Erforderliche Anzahl von Zurrgurten im Zurrring in Verbindung mit der Vorwärtsblockierung

Maximal verfügbare Blockierkraft KB = kg = daN
Masse pro Belastungseinheit m = kg = daN
Anzahl der Ladeeinheiten pro Abschnitt eps =
Anzahl der aufeinanderfolgenden Abschnitte Achse =
Reibungsfaktor mu =
Effektive Kraft im Gurtband FT = daN
Winkel zwischen Boden und Gurt alpha = °
Beschleunigungsfaktor in Fahrtrichtung Cx =
Beschleunigungsfaktor in Querrichtung Cy =
Unsicherheitsfaktor bei der Fahrtrichtung fsx =
Unsicherheitsfaktor in Querrichtung fsy =
Ich habe das Handbuch gelesen und verstanden.
Gesamtmasse der eingegebenen Last kg
Abzurrung der Gesamtzahl der Zurrgurte Vorwärtsrutschen vermeiden
Anzahl der Zurrgurte pro Abschnitt Seitliches Abrutschen vermeiden

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren monatlichen Newsletter an und wählen Sie Ihre Lieblingsthemen.

>>>